Donnerstag, 5. November 2020, 8.30 – 10.00 Uhr, auf Zoom
«Förderer und Geförderte – hat Corona die Zusammenarbeit verändert?» – Das Verhältnis zwischen Förderern und operativen Organisationen, die deren Unterstützung suchen, ist vielschichtig. Das Center for Philanthropy Studies (CEPS) der Universität Basel führte im Auftrag von sieben Förderstiftungen eine anonyme Befragung von NPOs durch. An der November-Veranstaltung präsentiert das CEPS die Resultate und diskutiert mit Interessierten, ob die aktuelle Corona-Situation an diesem Verhältnis etwas verändert hat. Der Anlass findet wegen grosser Nachfrage dieses Mal virtuell statt und ist daher kostenlos.

Anmelden

Pin It on Pinterest