Kinderrechte in der OKJA nachhaltig umsetzen

27. Mai 2021, 13.30 – 15.00 Uhr, online
Es ist wichtig und notwendig die Kinderrechte nicht nur als theoretische Grundlage der Offenen Kinder- und Jugendarbeit (OKJA) zu sehen, sondern diese auch in der Praxis zu vermitteln. Dieser Themen-Talk bietet Fachpersonen der OKJA praxisbezogene Ideen und Anleitungen, um die Kinderrechte besser zu verstehen und nachhaltig in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen umzusetzen.
Thematischer Input: Rahel Wartenweiler, Geschäftsleiterin Netzwerk Kinderrechte Schweiz
Moderation: Géraldine Bürgy, DOJ

Anmelden und Organisatorisches

Die Anmeldefrist läuft bis 24. Mai 2021. Bitte melden Sie sich mit dem untenstehenden Anmeldeformular an.

Diese Weiterbildung ist für Mitarbeitende von Mitgliedern des DOJ kostenlos. Der Normalpreis beträgt CHF 50.-. Es wird keine Bestätigung für die Teilnahme ausgestellt.

Der Anlass finden auf Zoom statt. Der Link wird einige Tage vorher per E-Mail mitgeteilt. Bitte testen Sie vorgängig Ihr Mikrofon und Ihre Kamera. Bitte treten Sie ca. 5 Minuten vor dem Anlass bei, damit wir gleich beginnen können. Danke.

Fragen / Kontakt

hc.jod@ygreub.enidlareg

Anmeldeformular

Foto: Annie Spratt on Unsplash

Pin It on Pinterest