4. September 2019, 9 – 17 Uhr, Grenchenberg/Solothurn
Mit dem Studienbesuch ermöglicht Movetia Jugendarbeiter*innen der Offenen Jugendarbeit einen direkten Einblick in ein erfolgreiches internationales Jugendprojekt. «Building Walls – Breaking Walls» bringt Jugendliche aus der Schweiz, Irland, Nordirland, Israel und Palästina zusammen. Am Morgen haben die Teilnehmenden die Gelegenheit, sich mit dem Projektleiter und den Jugendlichen auszutauschen und die Jugendbegegnung einen halben Tag mitzuerleben. Am Nachmittag wird in einem Vertiefungsworkshop diskutiert, wie die Jugendarbeit das Format der Jugendbegegnung als Instrument für sich nutzen kann.

Anmelden

Pin It on Pinterest