Die Sommerakademie 2018 nimmt sich dem Thema «Kinderrecht Information» an. Die Akademie will die Wichtigkeit von unabhängiger Information und Beratung für Kinder und Jugendliche, die unterschiedlichen Kanäle (in Echtzeit und digital) sowie Risiken und Chancen von vielen verschiedenen Seiten beleuchten. Die Fachtagung für Kinder- und Jugendförderung findet vom 16. bis 19. Juli statt. In Workshops, Referaten und im Dialog zwischen Forschung und Praxis werden Antworten gesucht auf die Frage: Wie verändert entsprechende Information die Welt der Kinder und Jugendlichen und damit auch diese der Jugendarbeit?
Eingaben zu Workshops und Projekten sind bis Ende Februar möglich.

Mehr

Pin It on Pinterest