26. November 2018, ganztätig, Ort: Heitere Fahne, Bern
Weiterbildung in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit, veranstaltet von der DOJ-Fachgruppe Plattform Mädchenarbeit

Von der Mädchen- und Bubenarbeit zur geschlechtlichen und sexuellen Vielfalt in der OKJA. Weiterbildung für interessierte Fachpersonen, welche sich mit neueren Ansätzen, Theorien und konkreten Umsetzungsmöglichkeiten zu Genderthemen in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit auseinandersetzen möchten.

Details folgen im August auf doj.ch, im Newsletter und in unserer Fachzeitschrift InfoAnimation.

Pin It on Pinterest