28. März 2019, Heitere Fahne, Bern
Der Tag im Zeichen der Soziokulturellen Animation. Wie machen Soziokulturelle Animator*innen ihre Arbeit sichtbar? Fachpersonen aus der Praxis gewähren gemeinsam mit Personen aus weiteren Disziplinen und Entscheidungsträger* Einblicke in Projekte und Tätigkeiten. In Form von Tandem-Präsentationen beleuchten sie die interdisziplinäre Zusammenarbeit. Anschliessend steht der Austausch von Fragestellungen zur Sichtbarmachung der Soziokulturellen Animation in unterschiedlichen Laborsituationen (EmpirieLabor, KreativLabor, PraxisLabor) im Zentrum. Das Rahmen- und Abendprogramm bietet Möglichkeiten für Vernetzung, Begegnung und Spass. Ganz im Sinne von: Soziokultur verbindet!

Anmelden

Pin It on Pinterest