Der Juseso-Verein nimmt in seiner Medienmitteilung Stellung zur Haltung der kirchlichen Jugendarbeit zur Bildung sexueller Identität bei Jugendlichen. Ihr Plädoyer für einen offenen und unterstützenden Umgang mit der Vielfalt von sexueller Orientierung und Identität bei Jugendlichen auch im kirchlichen Kontext steht im Zusammenhang mit der Abstimmung über das Diskriminierungsgesetz am 9. Februar 2020.

Medienmitteilung Januar 2020

Pin It on Pinterest