Die Jury hat auch dieses Jahr aus einer breiten Auswahl an eingereichten Projekten aus der ganzen Schweiz fünf Gewinnerprojekte ausgewählt; drei aus der Deutschschweiz, zwei aus der Westschweiz. Herzliche Gratulation! Die fünf Gewinnerprojekte zeigen in ihrer Vielfalt, wie niederschwellig und wirkungsvoll (Kebab+)-Projekte in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit zur Gesundheitsförderung von Kindern und Jugendlichen beitragen. Die Teams der Gewinnerprojekte erhalten eine Urkunde und ein Preisgeld von CHF 500.-. An der Jahresveranstaltung von Kebab+ am 17. November 2022 in Zürich prämiert werden:

  • Urbaner Garten, Jugend- und Kulturhaus Fabrik, Muttenz
  • Kinder- und Jugendkochkurs im BaBeL-Quartier, Sentitreff, Luzern
  • Foodsave-Bankett Chur, Jugendarbeit Chur, Chur
  • Escape games Halloween, Centre de Loisirs et Culture Martigny, Martigny
  • Mon monde intérieur, Univers1028, Préverenges

Foto: Jugendarbeit Chur

Pin It on Pinterest