Bezahlte Werbung

Die Ablenkung durch Smartphones ist seit einigen Jahren die Hauptursache von schweren Verkehrsunfällen von Jugendlichen. Daher lanciert RoadCross Schweiz eine Präventionskampagne mit dem Slogan «Lass deine Story nicht tragisch enden». Sie macht darauf aufmerksam, dass das Leben nach einem Moment der Ablenkung vielleicht nie mehr so unbeschwert wie zuvor sein wird. Fachpersonen, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, können zum Schutz vor Unfällen beitragen, indem sie diese Problematik thematisieren, beispielsweise mit Aufhängen eines Plakats.

Mehr erfahren

Foto: RoadCross Schweiz

Pin It on Pinterest