25. Mai 2019, Luzern
Die Pubertät ist eine wichtige Zeit in der Entwicklung jedes Menschen. GBTIQ-Jugendliche stehen nebst üblichen Jugendkrisen vor noch mehr Herausforderungen. Oft ist die Hemmschwelle zu hoch, um über Unsicherheiten mit jemanden offen zu sprechen. Das Frühlingfest von Queer office und du-bist-du soll ein Treffpunkt, ein Austausch und ein buntes Zusammensein werden von und für queere und nicht-queere Jugendliche sowie für Fachpersonen, die mit Jugendlichen arbeiten. Diesen bietet sich die Möglichkeit am Morgen an einem Brunch und Workshop teilzunehmen. Wie kann mit Homo-, Bi-, A-, Pansexualität und dem Thema trans umgegangen werden? Was sind Möglichkeiten ein diskriminierungsfreies Umfeld zu schaffen? Wie kann das Thema spielerisch und methodisch aufgegriffen werden? Anmeldung an hc.ecifforeeuq@ollah.

Mehr erfahren

Pin It on Pinterest