Donnerstag 25. März 2021, 13.45-16.15 Uhr, online
Die Veranstaltung „Zugang zum Recht – welche Beschwerdemöglichkeiten für Kinder und Jugendliche in der Schweiz?“ wird vom Netzwerk Kinderrechte Schweiz, dem auch der DOJ angehört, angeboten. Mit der Annahme der Motion «Ombudsstelle für Kinderrechte» ist die Schweiz gefordert, Rechtsgrundlagen für die Schaffung und die Ausgestaltung der Ombudsstelle für Kinder auszuarbeiten. Die Fachveranstaltung leistet einen Beitrag zu dieser Thematik, bindet dabei Erfahrungen aus der Praxis ein und blickt über die Landesgrenzen hinaus. Anmeldeschluss: 17. März.

Anmelden

Pin It on Pinterest