6. September 2019, ganztägig, Fachhochschule Nordwestschweiz, Olten

«Zukunft OKJA. Verschiedene Perspektiven – gemeinsame Visionen» – In der Schweiz hat die Offene Kinder- und Jugendarbeit, resp. die Soziokulturelle Animation mit Kindern und Jugendlichen in jeder Sprachregion ihre Geschichte, Konzepte und Sichtweisen. Wie sehen diese Perspektiven aus und welche gemeinsamen Visionen für die Zukunft können wir daraus entwickeln? Dies möchten wir mit Fachpersonen aus der Praxis und mit Expert*innen aus der Forschung an der dreisprachigen Fachtagung diskutieren. Als Basis dienen die Resultate der ersten nationalen Umfrage zur OKJA (2018) und die im Projekt Sprachregionen erarbeiteten Texte zur historischen Entwicklung in den Sprachregionen. Wir lernen voneinander und entwerfen gemeinsam die Zukunft unseres Handlungsfeldes! Anmeldung: 22.5.2019-31.7.2019, online

Pin It on Pinterest