Die Lockerung der Massnahmen für Kinder und Jugendliche sowie spezifisch für die Offene Kinder- und Jugendarbeit sind inzwischen bekannt. Der DOJ hat zu einige Details in Sachen Umsetzung in der Praxis Abklärungen beim BAG gemacht. Die neuen Regelungen ermöglichen das (Wiederer-) Öffnen und Betreiben aller OKJA-Angebote für Kinder und Jugendliche bis Jahrgang 2001 mit deutlich weniger Einschränkungen. Für ältere Jugendliche ist ebenfalls mehr Spielraum vorhanden. Alle Details dazu finden sich auf der Informationsseite des Ideenpools OKJA und Corona des DOJ und im branchenspezifischen Rahmenschutzkonzept KJF/OKJA.

Ideenpool

Rahmenschutzkonzept KJF/OKJA (25.2.2021)

Foto: Ricardo Resende on Unsplash

Pin It on Pinterest