Corona-Massnahmen: kleine Praxisänderung

Corona-Massnahmen: kleine Praxisänderung

Die aktuelle Lage in Sachen Corona-Pandemie und Auswirkungen auf die Offene Kinder- und Jugendarbeit (OKJA) gestaltet sich unübersichtlich und volatil. Je nach Kanton werden die OKJA-Fachstellen unterschiedlich eingestuft, was sich auf die Angebote für Kinder und...
Ideen-Austausch zu konkreten Angeboten

Ideen-Austausch zu konkreten Angeboten

Seit Montag gelten in der Schweiz wieder verschärfte Corona-Massnahmen. Offene Kinder- und Jugendarbeit bleibt jedoch mit entsprechenden Schutzmassnahmen in den meisten Kantonen möglich. Und das ist aus der Sicht des DOJ auch richtig so und wichtig! Wie gestalten die...
Corona-Massnahmen: kleine Praxisänderung

Corona-Neuerungen ab 18. Januar 2021

Der Bundesrat hat am 13. Januar informiert über verlängerte und verschärfte nationale Corona-Massnahmen. Diese gelten ab Montag 18. Januar 2021 bis 28. Februar 2021. Weiterhin können die Kantone einzelne Regelungen verschärfen. Auch bleibt gleich, dass die kantonalen...
Artikel zur vielfältigen OKJA-Landschaft

Artikel zur vielfältigen OKJA-Landschaft

Die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift SozialAktuell von AvenirSocial (Januar 2021) ist dem Schwerpunktthema Offene Jugendarbeit gewidmet. Der Dachverband Offene Kinder- und Jugendarbeit (DOJ) hat in Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Nordwestschweiz Soziale Arbeit...
Corona-Massnahmen: kleine Praxisänderung

Längere Öffnungszeiten in der OKJA

Der Dachverband Offene Kinder- und Jugendarbeit Schweiz (DOJ/AFAJ) hat Abklärungen mit dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) bezüglich der Öffnungszeiten für Aktivitäten der OKJA für Kinder und Jugendliche vor ihrem 16. Geburtstag getroffen. Gemäss Rechtsdienst des BAG...

Pin It on Pinterest