Werbung – Ein wichtiges Arbeitsfeld in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ist die Primärprävention. Ziel der Primärprävention ist es Problemverhalten zu verhindern und die Sozialkompetenz zu fördern. Grundlagen der Kriminologie/Viktimologie/Psychiatrie bilden die Basis dieses CAS und es werden best practice Projekte zu den Fokusthemen Mobbing und Aggression, sowie Radikalisierung, Zivilcourage, digitale Medien und Drogen vorgestellt und mit den Teilnehmenden eingeübt. Im CAS werden Wissen und Methoden erweitert, um Kindern und Jugendlichen Kompetenzen zu vermitteln, damit diese in Konfliktsituationen handlungsfähig sind und die Gefahr einer Opfer- sowie Täterwerdung minimiert werden kann.

Information und Anmeldung

Pin It on Pinterest